Blog‎ > ‎

Ändert euer Steam-Passwort!

veröffentlicht um 11.11.2011, 07:53 von Toni Wiedemann
Steam wurde gehackt, vor kurzem das Forum, nun auch die Plattform selbst. Um genau zu sein, wurde eine Datenbank geknackt, die folgendes enthält: Usernamen, Passwörter (als Hash mit Salting), Einkäufe, Mailadresse, Rechnungsadresse und verschlüsselte Kreditkarteninformationen. Die Daten wurden anscheinend nicht entwendet, trotzdem solltet ihr auf Nummer sicher gehen und euer Passwort ändern. 



Im besten Fall habt ihr sowieso "Steam-Guard" aktiviert. Diese Funktion schickt euch per Mail einen Code, wenn ihr versucht, euch über einen fremden PC oder Browser einzuloggen. Um Steam-Guard zu aktivieren, müsst ihr in den Einstellungen von Steam auf "Steam-Guard Account-Sicherheit verwalten" klicken. In diesem Sinne viel Spaß beim zocken ;)


Comments