Blog‎ > ‎

Lädst du illegale Torrents?

veröffentlicht um 12.12.2011, 08:42 von Toni Wiedemann
Das könnte die Seite youhavedownloaded.com wissen. Diese Seite erfast ca. 110.000 verschiedene Torrents mit rund 52 Millionen Nutzern und speichert deren IP-Adresse. Findet ihr also eure IP-Adresse auf der Seite, könnte dies bedeuten, dass ihr nicht ganz so legal gehandelt habt, wie der Staat es eigentlich vorsieht. 

Bei mir zeigt die Seite den Text "Well, you are in the clear". Ich würde gerne mal wissen, was einem angezeigt wird, wenn die eigene IP-Adresse in der Datenbank ist ;)

Ihr solltet aber einiges beachten: die Seite unterscheidet nicht zwischen dynamischer und statischer IP-Adresse und schon gar nicht zwischen legalen und illegalen Torrents. Trotzdem sollte jeder wissen, dass man bei Torrents so einfach zu verfolgen ist, wie eine Oma mit Rollator ;)
Comments